Inateck 2,5-Zoll USB 3.0 im Test

Testbericht zum Inateck 2,5-Zoll USB 3.0

Warum ein Gehäuse für eine SSD oder HDD?

Innateck 2,5 Zoll Case (c) Innateck

Oftmals wird eine externe Festplatte oder SSD benötigt, die jedoch besonders mit einer großen Kapazität entsprechend viel kostet – Abhilfe schafft ein Gehäuse für ein vorhandenes Laufwerk. Wenn Sie also in ihrer „Hardware-Schatzkiste“ noch eine nicht verbaute Platte finden, oder eine HDD / SSD aus ihrem Rechner entbehren können, sparen Sie Geld und das Laufwerk wird vernünftig eingesetzt. Die Installation eines Datenträgers in ein dafür vorgesehenes Case ist spielend einfach, wie wir am Beispiel des Inateck 2,5-Zoll USB 3.0 demonstrieren.

Inateck Gehäuse günstig kaufen

Wieso das Inateck 2,5-Zoll USB 3.0?

Das in Wiedemar / Deutschland ansässige Unternehmen F&M Technology GmbH vertreibt qualitative technische Produkte, hauptsächlich Zubehör für Computer. Die Sparte für das Festplatten-Zubehör läuft unter dem Markennamen Inateck. Uns hat das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt, denn schon ab knapp 14 Euro gibt es das Inateck 2,5-Zoll USB 3.0 zu erstehen. Dabei wartet das Case mit vorbildlichen Spezifikationen auf:

  • USB 3.0
  • Bis zu 5 Gbit/s Datentransfer (theoretischer Wert)
  • Blaue Status-LEDs
  • 12,5 x 9,1 x 5,1 Zentimeter
  • 68 Gramm Gewicht

Das Inateck 2,5-Zoll USB 3.0 im Praxis-Check

Uns hat das matte Gehäuse schon rein optisch gefallen, Fingerabdrücke sammelt dieses Produkt mangels Klavierlack nicht, wodurch es auch nach häufiger Nutzung noch gut aussieht. Zudem lässt sich die Hülle ohne Werkzeug öffnen, obwohl sie die SSD oder HDD sicher im Inneren hält. Es „klappert“ nichts, wenn man das Inateck schüttelt, das Laufwerk sitzt stets fest an seinem Platz. Nach Installation des Laufwerks wird der Deckel einfach aufgeschoben.

Des Weiteren sitzt die Plastikabdeckung so straff, dass man keine Angst haben muss, dass der Datenträger unterwegs herausfallen könnte. Praktisch: Es gibt einen Ein-/Ausschalter, der die Stromzufuhr unterbricht. Wenn man das Inateck also vom Rechner abkoppeln, aber nicht das USB-Kabel ziehen möchte, ist dies auch machbar. Der blau markierte Anschluss verrät es schon – hier wurde der aktuelle Standard USB 3.0 verbaut. Die Festplatte selbst wird mit bis zu 5 Gbit/s angebunden. Die blaue Leuchte signalisiert den Datentransfer und den fließenden Strom.

Löblich ist auch das mitgelieferte Datenkabel, welches selbstredend ebenfalls den Standard USB 3.0 inne hat. Ein weiteres Zubehörteil findet sich in Form einer Dämmung für dünnere SSDs / HDDs wieder. Bei der verwendbaren Kapazität sind wir auch mit einer 2-TB-Festplatte an keine Grenze gestoßen. Für die Archivierung von Mediendaten, etwa die Musik- und Filmsammlung, eignet sich das Inateck 2,5-Zoll USB 3.0 also uneingeschränkt. Wie der Name des Produkts bereits verrät, muss das entsprechende Laufwerk im Formfaktor 2,5 Zoll vorliegen.

Fazit zum Inateck 2,5-Zoll USB 3.0

Dieses Festplattengehäuse hat auf jeden Fall eine Empfehlung verdient. Der exzellente Lieferumfang (inklusive leicht verständlicher Anleitung), die problemlose Installation und die stabile und sichere Umsetzung haben uns überzeugt. Des Weiteren wird das Gerät auch jetzt noch mit Firmware-Updates versorgt. Wenn es also ein Problem geben sollte, kann man entweder auf ein Update warten oder sich an den – laut Kundenmeinungen – vorbildlichen Support wenden.

Die Hotline ist freundlich und äußerst hilfsbereit. Diese Meinung teilen auch die Käufer von Amazon. Nicht umsonst hat das Inateck 2,5-Zoll USB 3.0 eine durchaus gute Bewertung von 4,5 von 5 Sternen auf Amazon vorzuweisen. Einzig eine Option für eine weitere Farbgebung, etwa Weiß, wäre nett gewesen. Ansonsten gibt es nichts zu beanstanden. Vor allem für den günstigen Preis können Sie nichts falsch machen.

Inateck Gehäuse günstig kaufen