Tag Archives: Rezension

Testbericht zur Intenso Memory 2 Move Pro

Beschreibung

Diese externe Festplatte ist in etwa so groß wie ein Smartphone – und besonders in Zusammenarbeit mit eben jenem empfiehlt sich der Einsatz. Dank der integrierten WLAN-Verbindung und den Apps für Android-Handys und Apple iPhones, kann dieses Produkt als unkomplizierte Speichererweiterung für Mobilgeräte herhalten. Eine kabelgebundene Schnittstelle wurde ergänzend im schnellen Format USB 3.0 addiert. Die Einsatzgebiete der Intenso Memory 2 Move Pro sind als Multimedia-, Backup-, oder NAS-Lösung so komplex, wie ihre verfügbaren Varianten. So lassen sich Versionen mit 500 GB, 1 Terabyte oder 1 Terabyte und integriertem Kartenleser erstehen. Farblich gibt es zudem die Auswahl zwischen Schwarz und Weiß. Unser Testgerät ist die 1-TB-Ausgabe mit Kartenlesegerät.

Lieferumfang

  • Intenso Memory 2 Move Pro
  • Bedienungsanleitung
  • USB-Kabel (3.0)
  • Netzadapter
  • Software Kit

Verarbeitung / Design

Das Gehäuse wurde ansehnlich gestaltet, wobei besonders das von uns begutachtete weiße Modell ein Blickfänger ist. Die silberne Umrandung und die schwarze Anzeigenleiste sind stimmige Stilelemente. Hingegen wirkt die schwarze Ausführung recht dröge. Das Gehäuse besteht aus Plastik, macht jedoch einen robusten Eindruck. Auch mit viel Kraft lässt es sich kaum verwinden. Es gibt vier LEDs, die den Akkustand, die WLAN-Verbindung, den Internetzugriff und die Aktivität der Festplatte signalisieren. Mit lediglich 279 Gramm ist die Intenso Memory 2 Move Pro sehr leicht und mit 83 Millimeter Breite, 130 Millimeter Höhe und 26 Millimeter Tiefe erfreulich kompakt. Abseits des Kartenlesers finden sich noch der USB-3.0-Port, die LAN-Verbindung, der auch zum Anschließen des Netzteils dient, ein Reset-Schalter und die Ein-/Aus-Taste wieder. Die Festplatte selbst kommt im Formfaktor 2,5 Zoll daher.

Technische Ausstattung

Genial ist der verbaute Akku, der den Betrieb der Intenso Memory 2 Move Pro auch ohne den Anschluss an eine Steckdose gewährt. Den Nennwert der aufladbaren Batterie gibt der Hersteller leider nicht an, die Akkulaufzeit soll jedoch bis zu 6 Stunden betragen. Wie gewohnt sind die Herstellerangaben etwas zu optimistisch angesetzt, aber wir schafften mit einer Ladung immerhin etwas mehr als 5 Stunden. Das Design, der integrierte Akku und die handliche Form haben uns sehr gefallen, hingegen gibt es bei der Ausstattung noch etwas Verbesserungsbedarf. Der LAN-Anschluss ist nicht Gigabit-fähig, sondern kann mit maximal 100 Mbit/s angesteuert werden. Außerdem scheint die HDD, obwohl die Spezifikationen etwas anderes suggerieren, nicht SDXC-kompatibel zu sein. Wir konnten mühelos 16 GB und 32 GB große SD-Karten nutzen, bei Exemplaren mit 64 GB war jedoch kein Zugriff möglich. Aufpassen sollte man zudem beim verwendeten Dateisystem. Es werden nicht alle Formate unterstützt, der Einsatz von FAT32 ist anzuraten.

Testergebnisse

  • Geschwindigkeit 52 Mbit/s beim Schreiben
  • Geschwindigkeit 73 Mbit/s beim Lesen

Sonstiges

Die für das Smartphone benötigte App lässt sich kostenlos aus dem Google Play Store (Android) oder Apple App Store (iPhone) herunterladen. Auf Tablets funktioniert die Anwendung ebenfalls. Es können bis zu 5 Nutzer gleichzeitig auf die externe HDD zugreifen. Der Kartenleser ermöglicht unterwegs praktische Backups, wenn man beispielsweise viel mit der Kamera fotografiert und die Bilder sichern möchte. Die WLAN-Reichweite der Intenso Memory 2 Move Pro beträgt bis zu 40 Meter.

Fazit

Die Intenso Memory 2 Move Pro ist vor allem ein handliches und stilvolles Stück Hardware, mit dem man bequem wichtige Dateien unterwegs griffbereit hat. Auch die Backup-Funktion mittels des SD-Kartenlesers ist simpel zu handhaben, sofern die Karte nicht im SDXC-Format daherkommt. Der Highlight ist aber wohl der verbaute Akku. Erst dadurch wird das Gerät wirklich mobil. Für die nötige Sicherheit sorgt zudem eine Verschlüsselung via WPA oder WPA2. So sind die sensiblen Dateien stets gut vor Fremdzugriffen geschützt. Wenn Intenso die kleinen Schwächen der Intenso Memory 2 Move Pro ausbessert, ist die HDD der perfekte Begleiter für längere Ausflüge. Auch als Einsatz im NAS-Betrieb eignet sich das Produkt gut.