Alle externen Festplatten von Samsung

Das südkoreanische Unternehmen Samsung ist seit 1938 tätig und zählt heute zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Konzerne der Welt. Die Firma ist in eine Reihe von Unterkonzernen aufgeteilt und liefert Produkte für eine Vielzahl von Märkten. Das Flaggschiff ist ganz klar Samsung Electronics. Vom Plasma TV bis hin zur externen Festplatte, Samsung Electronics hat Geräte für den privaten und kommerziellen Gebrauch zu bieten. Eine externe Festplatte von Samsung steht dabei ganz ohne Frage für Qualität und hohe Leistungsfähigkeit. Erstklassige Verarbeitung und moderne Features sind Teil des Gesamtpaketes. Eine Samsung externe Festplatte kann zusätzlich mit einem schönen Design überzeugen. Diese Qualität hat allerdings auch ihren Preis. Die Geräte des Herstellers sind preislich in der oberen Mittelklasse angesiedelt. Direkte Konkurrenten können häufig ein besseres Preisleistungsverhältnis bieten.

Samsung M3 Portable
Verarbeitung
100%
Design
95%
Geschwindigkeit
90%
Preis-/Leistung
96%
Gesamtbewertung
94%
Format2,5 Zoll
FarbeSchwarz
Speicher500GB 1TB 2TB
Geschwindigkeit5400 RPM
Cache8 MB
Schreiben115,45 MB / Sek
Lesen114,47 MB / Sek
Samsung Spinpoint M8 1TB für PS 4
Verarbeitung
82%
Design
80%
Geschwindigkeit
83%
Preis-/Leistung
81%
Gesamtbewertung
82%
Größe2,5 Zoll
Speicher1TB
Geschwindigkeit5.400 RPM
Cache8 MB
Schreiben108 MB/Sek
Lesen145 MB/Sek
Samsung Spinpoint M9T 2TB für PS 4
Verarbeitung
98%
Design
97%
Geschwindigkeit
97%
Preis-/Leistung
95%
Gesamtbewertung
97%
Größe2,5 Zoll
Speicher2TB
Geschwindigkeit5.400 RPM
Cache32 MB
Schreiben169,0 MB/Sek
Lesen600,0 MB/Sek
KonsolePS4

Weitere Informationen zu Samsung

Samsung Externe Festplatte im Test - unsere Testergebnisse

Die Ergebnisse unserer Testberichte sprechen klar für sich: eine Samsung externe Festplatte kann auf sämtlichen Ebenen überzeugen. Es beginnt mit den klaren und durchdachten Designs und endet mit erstklassigen Werten für die Datenübertragung. Das Ganze wird mit einer hochwertigen Verarbeitung, einfachen Handhabung und hohen Datensicherheit kombiniert. Hinzu kommen Geräte mit modernen Technologien: Samsung W-LAN Festplatten und externe Festplatten mit Hardwareverschlüsselung sind da nur zwei Beispiele.

Neue Ausrichtung im Bereich Festplatten – Samsung geht mit der Zeit

Zwar sind von Samsung noch immer klassische HDD-Festplatten für den internen und externen Gebrauch erhältlich, mittlerweile geht das Unternehmen aber mit der Zeit und spezialisiert sich bei Speichermedien zunehmend auf moderne Technologien, die vor allen Dingen Verbesserungen in Sachen Performance mit sich bringen.

Das hat natürlich auch zur Folge, dass die Preise der Produkte entsprechend etwas ansteigen – Samsung ist aber eben auch ein Hersteller, der sich für sehr gute Leistungen gut bezahlen lässt und kein Discount-Hersteller, bei dem der Preis an erster Stelle steht.

Sepezialisiert hat sich Samsung dabei auf vier Kategorien:

  • SSD. Wer seinen Rechner mit einer möglichst schnellen Speichermöglichkeit ausstatten möchte, der kommt an SSD Festplatten aktuell nicht vorbei – dazu überzeugen sie außerdem mit einer besonders kompakten Bauweise und werden deshalb in mobilen Geräten gerne verbaut.
  • Portable SSD. Die gleichen Vorteile gelten auch für externe Festplatten mit dieser Technik im Inneren – dazu haben SSD außerdem den Vorteil, dass sie weniger stoßanfällig sind als herkömmliche Festplatten. Die schnellen Übertragungsraten sind aber für die meisten Nutzer der entscheidende Punkt.
  • Speicherkarten. Egal ob als Speichererweiterung für das Smartphone oder den Laptop, Speicherkarten waren, sind und bleiben eine der Spezialitäten von Samsung. Nicht die günstigsten, aber einige der besten Modelle auf diesem Gebiet.
  • USB-Sticks. Wer seine Daten wirklich kompakt bei sich tragen möchte, der setzt auf einen USB-Stick – und auch hier ist Samsung weiterhin einer der Hersteller, der die schnellsten Modelle baut.

Gerade die externen Festplatten sind allerdings für uns ein Bereich, bei dem Samsung in Sachen Zuverlässigkeit und Performance überzeugt – auch wenn die Preise natürlich nicht im unteresten Preissegment liegen.

Für wen lohnen sich die externen Festplatten von Samsung?

Wer Wert auf gute Qualität legt und in allen Bereichen eine erstklassige Leistung erwartet, der ist mit einer Samsung Festplatte sehr gut bedient. Sie eignen sich für den täglichen Einsatz im privaten Rahmen und bringen auch beste Ergebnisse für den kommerziellen Bereich. Auch wenn man hier ein wenig tiefer in die Tasche greifen muss, man erhält eine solide Ware, die lange Bestleistungen erbringt. Eine Samsung externe Festplatte ist ohne Fragen eine Investition, die sich für den anspruchsvollen Nutzer lohnt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *