Testbericht zur Intenso Memory Case

Die Intenso Memory Case ist eine 2,5-Zoll externe Festplatte, die mit einer SATA/600 Platte und 8 MB Cache arbeitet. Das Innenleben besteht aus der Western Digital WDC WD20NPVX-00EA4T0. Diese hat 5200 Umdrehungen pro Minute (RPM) zu bieten. Wir haben uns die Version mit einer Speicherkapazität von 2 TB mal genauer angeschaut. Und bereits beim erst Anheben wurde ein erster Schwachpunkt sehr klar: Die Festplatte mit dem USB 3.0 Anschluss liegt unheimlich schwer in der Hand. Mit einem Gewicht von knapp 240 Gramm bringt sie einiges mehr auf die Waage, als vergleichbare Modelle.

Angebot
Intenso Memory Case 2 TB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min, 8 MB Cache, USB 3.0)...
  • Externe Festplatte im extra flachen Gehäuse; Mit...
  • Sofort startklar ohne Installation (Plug und...
  • Max. Datentransferrate: Lesen (85 MB/s), Schreiben...
  • Betriebssysteme: Microsoft Windows 7/8/8.1/10, Mac...
  • Lieferumfang: Intenso Memory Case 2 TB Externe...

Lieferumfang

  • Intenso Memory Case
  • 3.0 USB Kabel (abwärtskompatibel)
  • Kurzanleitung

Das Software und Benutzerhandbuch ist auf der Herstellerseite verfügbar.

Verarbeitung / Design

Intenso Memory Case 2 TB Externe Festplatte

Die externe Festplatte in edler Optik, mit Klavierlack-Überzug, hat Abmessungen von 127 x 78 x 20 mm. Da Gehäuse wurde aus Kunststoff gefertigt. Es gibt das Modell in Weiß und in Schwarz. Die Verarbeitung ist hochwertig und es sind keine Schrauben sichtbar. Einen Nachteil bringt die Hochglanzoberfläche mit sich: Das Gehäuse ist anfällig für Fingerabdrücke, Schmieren und Kratzer. Wir haben die Intenso Memory Case in Schwarz für unseren Test zur Verfügung gehabt, und bereits nach wenigen Minuten hatte sie ihren streifenfreien Glanz verloren. Die LED-Kontrollleuchte ist am unteren Rand der Vorderseite eingelassen. Daneben ist der Intenso Schriftzug in Weiß bzw. Grau aufgedruckt.

Technische Ausstattung

Mit der Kapazität von 2 TB ist hier ohne Frage genügend Platz für Videos, Fotos und Dokumente vorhanden. Ab Werk stehen gut 1900 GB zur Verfügung. Die Zugriffszeiten liegen für das Lesen und Schreiben unter 21 ms. Die Lesegeschwindigkeit haben wir mit 93 MBytes/s gemessen, die Schreibgeschwindigkeit mit 92 MBytes/s. Für eine Festplatte mit 5200 RPM und grade einmal 8 MB Cache, ist dies eine akzeptables Ergebnis. Eine externe Stromzufuhr ist nicht notwendig, da der USB 3.0 Anschluss die Endgeräte mit bis zu 900 A versorgt.

Spezifikationen

Größe2,5 Zoll
FarbeSchwarz
Speicher500GB 750GB 1TB 2TB
Geschwindigkeit5400 RPM
Cache8 MB
Schreiben92 MB / Sek
Lesen93 MB / Sek
AnschlussUSB 3.0
Kabellänge45 cm
Netzteil?nein

Testergebnisse

USB 3.0

Schreibgeschwindigkeit: 92 MB / Sek
Lesegeschwindigkeit: 93 MB / Sek

Zugriffszeit Schreiben: 20,9 ms
Zugriffzeit Lesen: 17,4 ms

Sonstiges

Das Signallicht leuchtet in zwei Farben. Beim Anschluss an einen USB 2.0 Hub leuchtet es grün auf, bei einem 3.0 Hub blau. Das Licht ist recht hell. Wer die Platte verwendet, um im abgedunkelten Raum einen Film zu schauen, sollte sie möglichst verdecken. Es sind auf der Unterseite keine Gumminoppen angebracht, daher rutscht sie auf glatten Oberflächen herum. Das beiliegende USB Kabel hat einen 3.0 Stecker und ist 45 cm lang. Nach langem Einsatz bei voller Auslastung erreicht sie eine Wärmeentwicklung von 33°C. Das ist nicht zu heiß, dennoch merklich wärmer als vergleichbare Produkte. Sie ist sehr laufleise und kann ohne Probleme für den Multimedia-Einsatz verwendet werden.


Fazit

siegel 93

Die Intenso Memory Case kann ohne Frage mit einem günstigen Preis überzeugen. Zum Zeitpunkt unseres Tests lag der Preis pro GB bei etwa 5 Cent. Allerdings muss man für diesen guten Preis auch ein paar Einschränkungen in Kauf nehmen. Die Übertragungsrate und die allgemeinen technischen Spezifikationen sind eher mittelmäßig. Die SATA-Festplatte hat grade einmal 5200 Umdrehungen in der Minute. Der geringe Cache von 8 MB ist ebenfalls nicht auf dem aktuellsten Stand. Die Datenübertragungsrate liegt in beide Richtungen bei knapp 90 MB/s, was weder schnell noch langsam ist. Die Festplatte wird schnell warm, ist dafür aber sehr laufleise. Wer keine Eile hat, wenn es um das Transferieren von Daten geht, der ist hier gut bedient. Wer Geschwindigkeit erwartet, der sollte besser die Finger von dieser externen Festplatte lassen.

Angebot
Intenso Memory Case 2 TB Externe Festplatte (6,35 cm (2,5 Zoll) 5400 U/min, 8 MB Cache, USB 3.0)...
  • Externe Festplatte im extra flachen Gehäuse; Mit...
  • Sofort startklar ohne Installation (Plug und...
  • Max. Datentransferrate: Lesen (85 MB/s), Schreiben...
  • Betriebssysteme: Microsoft Windows 7/8/8.1/10, Mac...
  • Lieferumfang: Intenso Memory Case 2 TB Externe...
WD Elements Desktop im Test
G-Technology G-DRIVE Ultra slim im Test

Beliebte Artikel

Menü